taegtmeier-net

Kategorie

Philosophie

Die desinformierte Informationsgesellschaft

oder warum wir immer weniger wissen In Zeiten von Facebook, Instant Messenger und Co. scheint es gerade so, dass die Menschen, die eigentlich aufgeklärt und intelligent handeln sollten sich eher zum Gegenteil entwickeln. Es liegt anscheinend in der Natur des… Weiterlesen →

Diktatur Deutschland

wir leben in (k)einer Demokratie Sogenannte Experten werden jetzt aufschreien und sagen: „in Deutschland gibt und wird es nie wieder eine Diktatur geben!“. Die Frage ist aber, was ist Demokratie? Wie sollen wir demokratisch handeln, wenn die Politiker nur ihre eigenen… Weiterlesen →

Der Klimawandel – ein Medienereignis

oder der Film 2012 ist nicht genug Langsam kann ich es nicht mehr hören, sehen und lesen. Der Klimawandel ist da. Lange habe ich mich auf die globale Erderwärmung gefreut. Und damit war ich nicht der Einzige. Viele fanden den… Weiterlesen →

Die Schweinegrippe – ein Medienereignis

oder warum ein wenig Hygiene nicht schaden würde Die Schweinegrippe ist nach der Vogelgrippe eine der gefürchtetsten Pandeminen. Alle warten, wie bei der Bundestagswahl, gespannt auf neue Ergebnisse bzw. neue Todesfälle. Kaum einer weiß, dass die normale Grippe jedes Jahr… Weiterlesen →

Internetsperren für Kinderpornos

oder das China 2.0? In der letzten Zeit werden wieder viele Debatten über die sogenannten Internetsperren geführt. Die Einen sagen, es ist der Anfang der kompletten Internetzensur und Ende der freien Meinungsäußerung. Die Anderen, vorwiegend Politiker, sehen darin die Bekämpfung… Weiterlesen →

Staatsfeind Nummer eins

der gemeine, rasend, drängelnde Autofahrer Diese bösen Autofahrer, die nicht nur über das Benzin massenhaft Steuern zahlen und über ihre KfZ-Steuer Geld in die Staatskassen bringen. Nein, sie werden auch noch durch groß angelegte Radarkontrollen immer wieder schikaniert. Ich will… Weiterlesen →

Navigationsgeräte

ohne jeglichen Orientierungssinn Eigentlich brauchte ich noch nie ein Navi. Normalerweise hatte ich eine Straßenkarte oder kannte mich in der Gegend aus. Da mein Auto mittlerweile ein eingebautes Navi besaß, wollte ich es auch mal nutzen. Damit begann der große… Weiterlesen →

zum Nachdenken

oder was war zuerst da, Henne oder Ei? Das Henne – Ei Problem wurde ja schon sehr oft aufgegriffen. Für mich war es schon ziemlich früh kein Rätsel mehr, konnte man es doch mit ganz normaler Wissenschaft beweisen. Beweisen? Wie… Weiterlesen →

CO2-Verbrauch muss sinken,

neue Autos sind keine Alternative, sondern eine Verlagerung des Problems Es gibt wohl kein Sender, keine Zeitung, die nicht von der drohenden Klimakatastrophe berichtet. Von den Medien dermaßen hochgepuscht, von den Politikern als ernste Bedrohung eingestuft. Die neue Achse des… Weiterlesen →

Rückkehr zum Ablassbrief

oder der Klimawandel als neuer Sündenfall Am 20.04.2008 war der zweite autofreie Sonntag in Hamburg. In den Randgebieten wurden die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel, wie sollte es anders sein, nicht dem aufkommenden Verkehrsteilnehmern angepasst. Wozu auch? Die Hamburger sollten ja nur… Weiterlesen →

© 2019 taegtmeier-net — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑